John Quincy Adams, Werkschau John Quincy Adams, Bilder von John Quincy Adams

Husar 1889

Reiterbildnis eines Husaren auf Pferd, dieses im Sprung dargestellt. Husar mir erhobener rechter Hand, daran ein Säbel baumelnd.

Federzeichnung Tinte auf Papier ?? x ?? cm
Signatur: Adams 29.3. 89. - bez.: Zur Erinnerung an Deinen Bruder John 8.9.
Privatbesitz Deutschland.

Frühestes erhaltenes Werk von Adams. Die Federzeichnung des 15-jährigen ist in ihrer Dynamik und der getreuen Darstellung des Pferdes bemerkenswert, was eine Nachzeichnung nach einer Vorlage nahelegt. Widmung entweder an seine Schwestern Mary (Mizzi, 1875-1973) oder Luise (Elise, 1866-1962) Adams (beide verh. Teltscher), die die Zeichnung über Jahrzehnte bis zur Auswanderung in die USA in der Familienwohnung Wien VI, Corneliusgasse 2 (wo Adams auch geboren wurde), bewahrt haben.

Querverweise

Ausgestellt

Literatur

Provenienz

Mary (Mizzi) und Luise Elise Teltscher, Schwestern des Künstlers.
1951 Ausfuhr in die USA an Luise Elise Teltscher, Boston (BDA 1210/51).
Geschenk an Harriet Walderdorff, Salzburg.
Deren Nachfahren,
Privatbesitz Deutschland.

Top