John Quincy Adams, Werkschau John Quincy Adams, Bilder von John Quincy Adams

Bauerngehöft 1893

.
Bauerngehöft in Gebirgslandschaft. Holzschindelgedecktes Bauerhaus mit verputzten Steinmauern mit Rundbogentüre und zwei kleinen Fenstern. Anschließend ein Wirtschaftsgebäude mit offenem Eingang und eine Tenne, zu dieser eine grasbewachsene Rampe mit Bruchsteinmauer führend.

Aquarellierte Federzeichnung 39 x 32 cm
Signatur: John Q. Лdams. 1893.
Privatbesitz Österreich

Das früheste erhaltene Landschaftsbild von Adams, entstanden während seiner Studienzeit an der Akademie. Wohl in den Tiroler Alpen verfertigt (vgl. Aquarell Ötztal von 1894). Das Bauernhaus und Bildvordergrund als aquarellierte Federzeichnung detailliert ausgeführt. Bildhintergrund in klassischer Aquarelltechnik. Einzige Signatur von Adams mit „Dürer A“. Scheint nicht in den Künstlerhaus Einlaufbüchern auf

Ausgestellt


1986 Akademie Schillerplatz Wien, Wiener Gesellschaft im Portrait: Der Maler John Quincy Adams, Katalog Nr. 1

Literatur


Schaffer/Eisenburger 1986, Ausstellungskatalog #1 (o.Abb.)

APH, Werksverzeichnis JQA 1995, S. 32, Kat.#1, ohne Abbildung.

Provenienz

Nachlass des Künstlers.
Dessen Erben,

Privatbesitz Österreich.

Top